Menü

Ambulante Behandlung

Finden Sie mit unserer Hilfe den Weg in eine zufriedene Abstinenz

Wir bilden einen der größten Behandlungsverbünde Norddeutschlands. So sind wir in der Lage, ein qualitativ hochwertiges und umfassendes Angebot vorzuhalten, welches für jede Suchtform eine spezifische, individuelle und passgenaue Behandlung bereit hält.

Ambulante Rehabilitation ist eine sehr gute Möglichkeit, die Behandlung der Abhängigkeitserkrankung im Alltag und im Lebensumfeld des Betroffenen durchzuführen. Sie bietet kompetente therapeutische und medizinische Begleitung in der neuen Lebensgestaltung. In dieser Zeit können Veränderungsschritte gewagt werden und abstinentes Leben erprobt und gestaltet werden. 
Individuelle Ziele werden gemeinsam erarbeitet und bei der Umsetzung unterstützt. Einzel-, Gruppen-, Paar- und Familientherapie sind die Kernangebote im Rahmen der Rehabilitation. Sie hat das Ziel die Menschen in ihrer Abstinenz zu stärken und damit ihre Lebenszufriedenheit und  Arbeitsfähigkeit zu verbessern.

Die Kosten werden von allen Renten- oder Krankenversicherungen übernommen. 

Wir bieten:

  • individuelle Behandlungsplanung als Standard
  • Flexible Behandlungsdauer: 6-18 Monate Frequenz: 1-3 Therapieeinheiten je Behandlungswoche
  • ein multiprofessionelles Team mit vielfachen Zusatzqualifikationen

Nehmen Sie bei Bedarf gerne Kontakt zur Fachstelle in Ihrer Nähe auf.




Zur Online-Beratung

Zur Online-Beratung

Über 500 Diakonie-Beratungsstellen für Suchtkranke und Angehörige in ganz Deutschland!

 

Link zur Online-Beratung

Fragen? Rufen Sie uns an

Fragen? Rufen Sie uns an!

Häbt Ji Fraogen? Pingelt Ji us an! ∗ Ĉu vi havas demandojn? Telefonu al nin! ∗ Sorularınız var mı? Bizi arayın! ∗ У вас есть вопросы? Звонить с нами!

Link zum Kontakt

Beratung vor Ort

Beratung vor Ort

Bad Essen • Belm • Bramsche • Diepholz • Dissen • Georgsmarienhütte • Lingen • Melle • Meppen • Osnabrück • Papenburg • Quakenbrück • Sögel • Sulingen

Link zu den Standorten